Vier „Schnupper“-Vorlesungen

MINT-Uni der PHWT und Wissenswerkstatt in Diepholz

Diepholz – Die Frage nach der richtigen Berufswahl ist für Jugendliche oft nicht einfach. Selbst bei Interesse für bestimmte Bereiche wissen viele nicht, ob es ihnen dann auch Spaß macht. Die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) am Standort Diepholz und die Wissenswerkstatt Metropolregion Nordwest bieten deshalb in den kommenden Sommerferien für Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 13 die MINT-Uni an (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). In insgesamt vier Vorlesungen mit praktischen Übungen zu den Themen Informatik, Elektrotechnik, Werkstofftechnik und Virtual Reality können die Jugendlichen technische Studiengänge ausprobieren.

Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags in der Zeit von 14 bis 17 Uhr statt an folgenden Terminen:
19. Juli, 9. August, 16. August und 23. August.
Die Anmeldung erfolgt an: Wissenswerkstatt Metropolregion Nordwest, Dr. Heike Pabst, heike.pabst@wiwe-nw.de, Telefon 05441/995780 oder online: www.phwt.de/mint-uni/

Informationen zu den vier Modulen gibt es auf www.phwt.de.

Zurück zum Seitenanfang