Anerkennung und nachhaltige Unterstützung hervorragender Leistungen

Die DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG möchte junge Menschen durch die Verleihung von Preisen und die Vergabe von Stipendien nachhaltig unterstützen. Preise werden für herausragende Berufsabschlüsse auf dem Gebiet der Technik verliehen. Mit den Stipendien werden ingenieurwissenschaftliche Studien, Sprachstudien oder auch wissenschaftliche Forschungen auf den Gebieten der Ingenieurwissenschaften oder Romanistik gefördert. Dabei können Studium oder Forschung im In- oder Ausland erfolgen.


In der Praxis werden von der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG jedes Jahr folgende Stipendien vergeben:

  • Auslandsstipendien für Studierende mit herausragenden Leistungen an der Leibniz Universität Hannover, Fakultät für Maschinenbau
  • Auslands- und Deutschlandstipendien für Studierende mit herausragenden Leistungen an der Hochschule Osnabrück, Fakultät für Maschinenbau
  • Auslandsstipendien im Rahmen des Ulderup Programms der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.

Neben Stipendien erkennt die DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG überragende Ausbildungsabschlüsse mit folgenden Preisen an:

  • Der „Dr.-Jürgen-Ulderup-Preis“ für herausragende Leistungen im oder nach dem Studium der Ingenieurwissenschaften. Insbesondere werden jedes Jahr Preise an die Jahrgangsbesten (Vordiplomanden, Diplomanden, Bachelor- und Master-Absolventinnen und -Absolventen sowie Promovierte) der Fakultät Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover vergeben.
  • Der „Irmgard-Ulderup-Preis“ für herausragende Leistungen im oder nach dem Studium der Romanistik. Der Preis wird jedes Jahr ins-besondere für herausragende romanistische Abschluss- und Forschungsarbeiten am Romanischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg vergeben.
  • Des Weiteren werden jährlich die Ausgebildeten der ZF Friedrichshafen AG, die an einem Standort am Dümmer See ihre Lehre mit dem besten Ergebnis abgeschlossen haben, ausgezeichnet.
Zurück zum Seitenanfang