Zum Inhalt springen

Stiftung Kinder Forschen – Forschen mit Luft

Luft ist nicht „nichts“. Luft ist überraschend vielseitig: Sie weht, pfeift und treibt an, sie trägt und drückt, sie transportiert und lässt Dinge fliegen, man kann sie einfangen und sogar mit ihr musizieren. Und sie umgibt uns immer und überall. Die Fortbildung „Forschen mit Luft“ bietet Ihnen viele Anregungen, wie Sie gemeinsam mit Kindern Eigenschaften der Luft entdecken und erforschen können, dabei erste Grunderfahrungen sammeln und auf unterschiedlichen Wegen wichtige physikalische Sachverhalte kennen lernen. In der Fortbildung setzen Sie sich mit dem Prozess des Forschens anhand der Methode „Forschungskreis“ auseinander und haben die Gelegenheit, sich mit anderen Lehrkräften ausführlich über Ihre Erfahrungen auszutauschen. Dabei erarbeiten die Seminarteilnehmenden miteinander Möglichkeiten, unterschiedlichen Herausforderungen während des Forschens zu begegnen.

Inhalte der Fortbildung:

  • Entdecken und Forschen mit Luft
  • Forschen mit der Methode „Forschungskreis“
  • Austausch zum Entdecken und Forschen
  • Metakognitive Prozesse durch Fragen kindgerecht anregen

Vechta
Ulderup Akademie Zukunftswerkstatt, Einheit 3, Buchholzstraße 57, 49377 Vechta
Frau Wohlers – Endrikat
Fr. 08.03.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
1 U-Tag, 6 U-Sdt, entgeltfrei (inkl. Lunch)

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter 05441 - 5949523 oder per E-Mail an Katja.Bohne@remove-this.ulderupstiftung.de wenden.

Forschen und Luft Flyer als PDF

Zum Workshop anmelden


Stiftung Kinder Forschen – Forschen zu Strom und Energie

Energie begegnet uns in vielen Formen, beispielsweise als Licht, Wärme, Bewegung oder elektrischer Strom. Unser Alltag ist geprägt von elektrischen Geräten, von denen viele auch von den Kindern ständig verwendet werden. Woran lässt sich erkennen, ob etwas mit Strom betrieben wird? Was macht eigentlich ein Schalter? Was leitet Strom und was nicht? Wie viel Energie steckt in unserem Körper, in der Sonne oder im Wind? In der Fortbildung »Forschen zu Strom und Energie« – konzipiert von der Stiftung Kinder Forschen– gehen Sie diesen Fragen nach und wenden Ihre neu erworbenen Kenntnisse über den elektrischen Stromkreis an, indem Sie die »Stadt der Erleuchtung«, einen »Heißen Draht«, »Stromwanzen« oder ein Elektroquiz konstruieren.

Inhalte der Fortbildung für Lehrkräfte:

  • Praxisideen: Entdecken und Forschen in der Stromwerkstatt
  • Erfahrungsfelder beim Thema »Strom und Energie« • Erfahrungsaustausch: Familien ins Forschen einbinden
  • Transfer in die Praxis gestalten

Vechta
Ulderup Akademie Zukunftswerkstatt, Einheit 3, Buchholzstraße 57, 49377 Vechta
Frau Wohlers – Endrikat
Fr. 19.04.2024, 09:00 – 15:00 Uhr
1 U-Tag, 6 U-Sdt, entgeltfrei (inkl. Lunch)

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter 05441 - 5949523 oder per E-Mail an Katja.Bohne@remove-this.ulderupstiftung.de wenden.

Forschen zu Strom und Energie Flyer als PDF

Zum Workshop anmelden